Unser Dorf soll schöner werden!
Unser Dorf soll schöner werden!

Dorf-Flohmarkt

06. Juni 2021
von 10 – 17 Uhr

Alle Dorfbewohner sind herzlich eingeladen an unserem Dorf-Flohmarkt in Großenwiehe teilzunehmen!

Teilnahmebedingungen

Der Verkauf muss auf dem eigenen Grundstück (auch Garagen-Flohmarkt genannt) unter den aktuellen Hygienemaßnahmen stattfinden.

Spende: 5€ pro Haushalt*
Anmeldeschluss: (wurde verlängert bis zum) 30.05.2021 unter flohmarkt@dvvg.info
Kategorie: Wähle eine Hauptkategorie aus (für die Straßenkarte)

Das Aufstellen von auswärtigen Ständen auf öffentlichen Stellen ist nicht gestattet.

*Organisation

Von dem Erlös werden die Organisation und Werbung des Flohmarktes finanziert und falls noch was über ist, aktuelle Projekte des Dorfverschönerungsverein Großewiehe.

Alles auf einen Blick

Es wird von Großenwiehe eine Straßenkarte angefertigt, in der dann alle teilnehmenden Haushalte eingetragen werden. Die Haushalte erhalten eine farbliche Kennung (bitte bei der Überweisung mit angeben), die zwischen vier Kategorien unterscheidet.

Kategorien

  • Kinderkleidung & Spielzeug
  • Erwachsenenkleidung
  • Haushalt / Bücher
  • Garten / Werkstatt

Überweise deine Teilnahme-Spende an:

Erst durch deine Teilnahme-Spende wird deine Anmeldung verbindlich!

Dorfverschönerungsverein Großenwiehe e.V.
Betreff: Spende Flohmarkt / Straßenname + Hausnr. / Kategorie
IBAN: DE20215653160000557706
BIC: GENODEF1HDW

oder ab sofort auch per PayPal an flohmarkt@dvvg.info

Nachricht: Spende Flohmarkt / Straßenname + Hausnr. / Kategorie

Werbung

Es werden Plakate innerhalb und außerhalb des Dorfes aufgehängt, im HGV wird eine Info-Seite gebucht und in Social-Media-Kanälen werden Bilder und Texte gepostet. Die Straßenkarte wird es für alle als PDF-Flyer zum Download geben und als DIN A3-Plakat an verschiedenen Stellen ausgehängt.

Projekte

Zu den aktuellen Projekten vom Dorfverschönerungsverein zählen unter anderem:

  • Maibaum (Umbaumaßnahmen)
  • Stromkästen bemalen
  • Blumenbeet Apotheke
  • Bäume pflanzen

Hintergrundinformationen dazu findet ihr in unserem Newsletter April »


Pandemiebedingte Durchführung

Der Dorf-Flohmarkt findet unter dem Vorbehalt der aktuellen rechtlichen Regelungen statt. Sollte es ganz schlecht für uns laufen und das Infektionsgeschehen verbietet auch im Juni diese Veranstaltung, muss der Flohmarkt auf den 11. Juli 2021 bzw. ggf. auf den 01.08.2021 verschoben werden. Aktuelle Infos werden wir hier veröffentlichen!


Hygienmaßnahmen

Nur unter Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen kann der Dorf-Flohmarkt stattfinden.

Deshalb gilt:

  • Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 Metern zu allen Personen (ausgenommen sind Familien / eigenständiger Hausstand)
  • Mund-Nasenschutz-Pflicht für alle
  • Kommuniziert Mindestabstand & Mund-Nasenschutz-Pflicht sichtbar (über selbstgeschriebene Plakate u.a.)
  • Reguliert den Besucherstrom, so dass es zu keinen Querungen kommt
  • Markiert Abstände mit Kreide auf dem Boden
  • Sollten Regeln nicht eingehalten werden, nutzt Euer Hausrecht mit Verweis der Personen
  • Wenn möglich Desinfektionsmittel für Besucher zur Verfügung stellen
  • Bitte keine Wühltische aufbauen
  • Bei Bezahlung bitte kontaktlose Übergabe (zB Paypal, Geld-Schale, etc.)

Wir bitten euch: Handelt eigenverantwortlich, rücksichtsvoll und seit achtsam mit euren Mitmenschen.

Wir empfehlen natürlich die Corona Warn-App der Bundesregierung.

Hier können Vorlagen heruntergeladen werden: