Unser Dorf soll schöner werden!
Unser Dorf soll schöner werden!
Barfußpfad in Großenwiehe

Unser Bafußpfad kommt in die Zeitung

… Das jüngste Projekt ist nun die Fertigstellung eines Barfußpfades auf dem Spielplatz Haferbogen (wir berichteten). 20 ehrenamtliche Helfer sorgten an zwei Wochenenden dafür, dass der Pfad mit 18 Stationen zügig erstellt wurde. Von verschiedenen Steinen oder Hölzern bis hin zu Kastanien, Moos und Sand können die Füße nun verschiedene Materialien erspüren. Fünftklässler Mads Kehler war schon in der Grundschule Feuer und Flamme für die Idee eines Barfußpfades. „Er ist viel besser geworden als ich es mir vorgestellt habe“, sagt er. „Vor allem weiß ich jetzt auch, wie man Steine in Beton legt.“ Der Pfad liegt zudem sehr günstig auch für die Nutzung durch die Waldgruppe der Kita. Viele ortsansässige Sponsoren unterstützten das Projekt…

Den ganzen Artikel lesen Sie hier: https://www.shz.de/30135242 ©2020